Produkte von AUERBERG

logo.epsAUERBERG – radikal subjektiv

AUERBERG wurde 2009 auf der Höhe der Finanzkrise gegründet mit dem Ziel, Möbel und Accessoirs in Kleinserien ohne jegliche Kompromisse anzubieten. AUERBERG bezeichnet sich selbst als "Marketing-freie Zone", denn es gibt keine Zielgruppen, keine Businesspläne und keine Briefing für die Gestalter. Das beudeutet, dass die Gestalter einzig sich selber Rechenschaft ablegen müssen über die Qualität des Entwurfes - radikale Subjektivität steht daher als Postulat ganz oben. Diese Subjektivität, kombiniert mit ausgesuchten Vertriebspartners bedingt einerseits kleine Auflagen, ermöglicht aber anderseits handwerkliche Experiment und Unikate.

Viele internationale renommietre Gestalter sehen gerade hierin einen spezifischen Reiz.

 
 
 
WIRTSHAUSSTUHL

Eigentlich wollten wir niemals einen Stuhl in die...

239,00 € *